PiT-Sprechstunde

Jeden Mittwoch von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr stehen wir in der Neuhauser Straße 13 für Gespräche zur Verfügung (EG, 2. Tür links).

Die PiT-Sprechstunde richtet sich an

  • psychisch belastete Eltern, die Rat suchen oder sich eine Patenschaft für ihre Kinder wünschen,
  • Kinder und Jugendliche, deren Eltern psychische Probleme haben und die gerne mit jemandem darüber reden möchten,
  • Erwachsene, die mit psychisch erkrankten Eltern aufgewachsen sind und rückblickend darüber sprechen möchten, wie sie dadurch geprägt wurden,
  • Erwachsene, die sich überlegen, eine Patenschaft zu übernehmen, und sich (ganz unverbindlich) über PiT informieren wollen,
  • Menschen, die in ihrem Bekanntenkreis Personen mit psychischen Belastungen haben und für diese nach Unterstützungsmöglichkeiten suchen.

Selbstverständlich herrscht bei uns Schweigepflicht: Was uns in der PiT-Sprechstunde anvertraut wird, behalten wir für uns.